Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren

Es gibt viele Möglichkeiten, seinen Aufenthalt im Hotel Breitenburg ganz nach den persönlichen Vorlieben zu gestalten. Ob ruhig und beschaulich, naturverbunden oder aktiv – wofür Sie sich auch entscheiden, wir haben das passende Angebot.

Ein kleiner Tipp für alle, die sich näher mit der Geschichte beschäftigen wollen, ist das Museum der Grafschaft Rantzau auf der Schlossinsel. Bis in das Jahr 1140 kann das Leben in dieser Region zurückverfolgt werden.

Reiten & Reitsport Reiten & Reitsport

Reiten & Reitsport

Reitsport hat auf Schloss Breitenburg eine lange Tradition. Schlossherr Breido Graf zu Rantzau ist selbst Pferdezüchter, ehemaliger Springreiter und Präsident der Deutschen Reiterlichen Vereinigung. Auf dem Gelände finden alle zwei Jahre die Breitenburger Reitertage statt. Ein Highlight, ausgetragen auf einem der schönsten Turnierplätze in Schleswig-Holstein.

In der umfangreichen Anlage halten wir auch stets Pferdeboxen für unsere Hotelgäste bereit. Vom Reitanfänger bis zum erfahrenen Turnierreiten bieten wir auf Wunsch individuelles Training an.

Yoga Yoga

Yoga

Es ist längst kein Geheimnis mehr: Yoga stärkt den Körper und sorgt für mehr Lebensfreude und Ausgeglichenheit im Alltag. Unsere Gäste können von der heilenden Kraft des Yoga profitieren. Von kraftvoll-athletisch bis ruhig-meditativ – wir haben für jeden Anspruch und jedes Level den richtigen Kurs. Und Sie kehren mit neuer Kraft in den Alltag zurück.

Fahrradtouren & Wanderungen Fahrradtouren & Wanderungen

Fahrradtouren & Wanderungen

Die Region Breitenburg ist ein wahres Paradies für Radfahrer und Wanderer. Einzigartige Natur mit weiten Feldern und Wiesen sowie jahrhundertealten Alleen sind ein Juwel für alle, die sich gerne die Zeit nehmen auch mal anzuhalten, innezuhalten und zu entdecken. Fragen Sie uns nach den schönsten Routen – wir helfen Ihnen gern.

Schloss Breitenburg Schloss Breitenburg

Schloss Breitenburg

Seit fast 500 Jahren residiert die Familie zu Rantzau auf Schloss Breitenburg und es ist auch heute noch privater Wohnsitz verschiedener Familienmitglieder. Aber es ist auch eine bedeutende Kulturstätte, nicht zuletzt durch die wertvolle Bibliothek.

Hin und wieder öffnet die Adelsfamilie die Türen und bietet Führungen durch das Schloss und über das Gelände an. Sollte sich Ihnen diese Gelegenheit bieten, lassen Sie sie sich nicht entgehen. Termine können Sie gern an der Rezeption erfragen.

Boule/Pétanque Boule/Pétanque

Boule/Pétanque

Wer eine ruhige Kugel schieben möchte, der ist bei dieser traditionellen französischen Sportart nur bedingt gut aufgehoben. Präzision und Konzentration stehen hier im Vordergrund und sind unabdingbar, möchte man auf der Gewinnerseite stehen. Ziel ist es, die eigenen Kugeln nah am Schweinchen, der kleinen farbigen Kugel aus Holz, zu platzieren.

Weintasting Weintasting

Weintasting

Ausgewählte Weine, exquisites Ambiente, geteiltes Fachwissen und kleine kulinarische Highlights – herzlich willkommen bei unserem Weintasting. Erleben Sie, wie viele Facetten Wein haben kann und was für Geschichten er erzählt. Entdecken Sie Aromen, Winzer und Anbaugebiete. Unser Sommelier führt Sie durch den Abend und das garantiert nicht trocken.

Picknick Picknick

Picknick

Ob romantisch zu zweit, mit Freunden oder der ganzen Familie – ein Picknick in der Natur ist immer ein ganz besonderes Erlebnis. Besonders in der einzigartigen Umgebung von Schloss Breitenburg. Kurz gesagt: Wir packen Ihnen, dem Anlass entsprechend, einen Korb und Sie brauchen nur noch zu genießen.

Lägerdorfer Kreidegruben Lägerdorfer Kreidegruben

Lägerdorfer Kreidegruben

Wer sich für Geologie und Fossilien interessiert, dem sei eine Führung in den Lägerdorfer Kreidegruben „Saturn“ und „Heidestraße“ wärmstens empfohlen. Unter fachkundiger Anleitung erfahrener Hobby-Paläontologen wird nach Seeigeln und Donnerkeilen gesucht. Die Funde dürfen selbstverständlich anschließend mit nach Hause genommen werden.

Kanutour auf dem Breitenburger Kanal Kanutour auf dem Breitenburger Kanal

Kanutour auf dem Breitenburger Kanal

Der Breitenburger Kanal, einst für den Transport von Torf, Kreide, Ton und Zement von Graf Konrad zu Holstein erbaut, ist heute zusammen mit dem Lägerdorfer Moorkanal ein wahres Naturparadies und perfekt mit dem Kanu zu erkunden.

Golf-Club Schloss Breitenburg Golf-Club Schloss Breitenburg

Golf-Club Schloss Breitenburg

Erholung, eine zauberhafte Landschaft und dazu ein sagenhafter 27-Loch-Golfplatz – der Golf-Club Schloss Breitenburg ist ein wahrhaft märchenhafter Ort zum Golf spielen. Gelegen in den wunderschönen Störniederungen und auf der hohen Geest. Durch die verschiedenen Landschafts- und Platztypen ist das Spiel besonders abwechslungsreich.

Der Golfplatz liegt direkt am Hotel und eignet sich perfekt, um hier während des Urlaubs ein paar sportliche Stunden zu verbringen.

Jagd Jagd

Jagd

Nicht nur der Graf ist ein passionierter Jäger, auch viele unserer Gäste schätzen die Abwechslung zum heimischen Revier. Je nach Jagdzeit ermöglichen wir Ihnen die Jagd auf Reh-, Rot-, Dam- und Schwarzwild. Auf Wunsch auch auf Hasen, Kaninchen, Fasane und Enten. Voraussetzung ist der Besitz des deutschen Jahresjagdscheins.

Angeln Angeln

Angeln

Im Umkreis von nur 25 Kilometern rund um Breitenburg sind insgesamt 97 Gewässer und Gewässerstrecken verzeichnet. Ein wahres Paradies für Angler. Die fischreichen Gewässer führen sämtliche wichtige Fischarten wie Aal, Barsch, Brasse, Hecht, Karpfen, Rotauge, Schleie, Zander und mehr. Bei Fragen zu Vereinen und Gästekarten wenden Sie sich einfach die Rezeption, dort bekommen Sie alle nötigen Informationen.

Hochseilgarten Hochseilgarten

Hochseilgarten

Wer sich auf wackelige Hängebrücken wagen möchte oder mit Seilen von Baum zu Baum zu schwingen will, der kann dies tun: im Hochseilgarten Heist. Natürlich immer perfekt abgesichert und unter fachkundiger Anleitung.

Museum der Grafschaft Rantzau Museum der Grafschaft Rantzau

Museum der Grafschaft Rantzau

Barmstedt und die Grafschaft Rantzau haben eine lange und interessante Historie. Das Museum auf der Schlossinsel Rantzau erzählt die Geschichte der Region und den Alltag der Menschen, die hier in den vergangenen Epochen lebten und arbeiteten. Dabei geht es zurück bis ins Jahr 1140, der ersten urkundlichen Erwähnung Barmstedts. Alles Wissenswerte rund um das Museum erfahren Sie unter www.museum-grafschaft-rantzau.de

Tiefster Punkt Deutschlands Tiefster Punkt Deutschlands

Tiefster Punkt Deutschlands

Auch, wenn es sich nicht um einen besonders spektakulären Punkt handelt, so ist und bleibt es doch der tiefste Punkt Deutschlands. Gelegen in der Wilstermarsch mit 3,54 Metern unter Normalnull befindet sich die tiefste Landstelle. An dieser Stelle befindet sich auch ein Artesischer Brunnen, bei dem das Wasser durch die tiefe Lage selbständig zutage tritt.

Elbphilharmonie Elbphilharmonie

Elbphilharmonie

Die Hamburger Elbphilharmonie – liebevoll auch Elphi genannt – ist ein Gesamtkunstwerk aus atemberaubender Architektur, exzellenter Musik und einzigartiger Lage.
Auf dem Sockel des ehemaligen Kaispeichers an der westlichen Spitze der Hafencity erhebt sich der gläserne Neubau mit seiner kühn geschwungenen Dachlandschaft. Musiker und Dirigenten von Weltrang sind hier zu Gast. Programm und Tickets unter www.elbphilharmonie.de

Rosenzüchter Kordes Rosenzüchter Kordes

Rosenzüchter Kordes

W. Kordes‘ Söhne ist einer der weltweit bedeutendsten Rosenzüchter für Garten-, Schnitt- und Topf-Rosen. Mittlerweile reicht die Leidenschaft für Rosen bis in die 5. Generation. In den Sommermonaten empfängt Sie der Schaugarten mit berauschenden Düften und einer überreichen Blütenpracht. Kurz gesagt: Sie fühlen sich wie im 7. Rosenhimmel. Mehr unter: www.rosen.de

Rundflug/Fallschirmspringen am Hungrigen Wolf Rundflug/Fallschirmspringen am Hungrigen Wolf

Rundflug/Fallschirmspringen am Hungrigen Wolf

Sehen Sie die Region einmal mit ganz anderen Augen – aus der Vogelperspektive. Vom Flugplatz Hungriger Wolf aus können Besucher jederzeit einen Rundflug buchen oder ein Flugzeug chartern. Wer mehr Nervenkitzel sucht, für den werden Drachen- und Gleitschirmfliegen sowie Tandem-Fallschirmsprünge angeboten. Alle Informationen bekommen Sie unter www.fliegen-itzehoe.de

Rafting Rafting

Rafting

Wir können Ihnen zwar keinen reißenden Fluss mit anspruchsvollen Stromschnellen bieten, aber das gewisse Rafting-Gefühl kann man auch auf heimischen Gewässern erleben. Sprechen Sie uns gern an, unsere Mitarbeiter an der Rezeption helfen Ihnen weiter.

Fahrsicherheitstraining Fahrsicherheitstraining

Fahrsicherheitstraining

Fahrsicherheitstraining ist die Chance, die eigenen Grenzen und die Ihres Fahrzeugs gefahrlos auszutesten. Unter Anleitung erfahrener Trainer erlernen Sie Techniken, die Ihnen helfen, kritische Fahrsituationen besser zu bewältigen.

Kart & Quad fahren Kart & Quad fahren

Kart & Quad fahren

Mit dem Kart ein paar schnelle Runden drehen oder lieber mit dem Quad über Stock und Stein? Machen Sie einfach das, wonach Ihnen der Sinn steht. Beide Möglichkeiten sind mit dem Auto nach kurzer Fahrzeit zu erreichen. Unsere Rezeption gibt Ihnen gern weitere Informationen.